Gehäusebearbeitung

Seit Ende 2018 ist die Rittal Perforex LC 3030 für die dreidimensionale Bearbeitung von Kompakt- bis Großschaltschränken bei PLANER Systemtechnik in Betrieb.

Der Laser kann berührungslos und vibrationsarm Stahlblech, Edelstahl und Aluminium bis zu 5mm ohne Umspannen des Werkstücks von 5 Seiten schneiden.

 

Gerade bei Edelstahl laufen herkömmliche Fräser langsamer als der verschleißfreie Laser und selbst bei filigranen Konturen kann er ohne Lackbeschädigungen die Schaltschränke bearbeiten.  

Perforex Planer Laserbearbeitung Rittal .jpg
Planer (22).jpg

Auch die Bearbeitung von Montageplatten inklusive Gewindebohrungen ist möglich, wobei wir mit dem Programm EPLAN Pro Panel als Schnittstelle arbeiten.

Ob auf Grundlage von Schaltplänen oder auf Basis von Stücklisten erarbeiten und dimensionieren wir Ihren individuellen 3D-Schaltschrank.  Zur vereinfachten Zeichnungserstellung ist es möglich, DXF- und STEP-Dateien zu importieren.

Wir können sämtliche Ausschnitte, Bohrungen und Gewinde in Dächer, Türen, Seitenwände, Montageplatten oder unzerlegbare Kästen, nach Kundenwunsch einbringen.

Neben unserer Laserbearbeitung haben wir die Möglichkeit Montageplatten, Seitenwände und Bediengehäuse auch im Steinhauer Bearbeitungszentrum zu fräsen und zu bohren. 

Unsere Dienstleistungen:

  • Einbringung kundenspezifischer Ausschnitte und Gewinde

  • Bereitstellung von Massenprodukten im Rahmen konkreter Mengenabnahmeverpflichtungen

  • Egal ob Prototyp oder Massenfertigung - wir haben für Sie die kostengünstigste Lösung

  • Schaltschränke in allen marktüblichen Materialien und Sonderlackierungen nach Kundenwunsch

  • Auch Sonderformen können Sie mit Ihrer individuellen Zeichnung bei uns anfragen